Willkommen

bei Heilpraktikerin Miriam Stenzel
in der Naturheilpraxis am grünen Baum
in Kelkheim - Fischbach

Der Mensch und sein Körper ist von Natur aus auf Gesundheit programmiert.
Wir müssen wieder lernen seine Signale wahr und ernst zu nehmen.
Wenn Ihr Körper mal aus dem Gleichgewicht gerät und dies mit Krankheit,
Leiden oder Missempfindungen zeigt, begleite ich Sie gerne.

Aktionen / Infos

"Ich habe keine Angst vor Morgen,
denn ich habe das Gestern begriffen,
und ich liebe das Heute."
......................William Allen White......................


◊ Mit Darmsanierung zum besseren Bauch- und Wohlgefühl

Flyer ansehen                     Diplomierte Fachberaterin für Darmgesundheit


◊ NEU:
Helfen Sie Ihrem Immunsystem bei der Abwehr mit hochdosiertem Vitamin C

Gönnen Sie sich eine Kur mit 6-10 Vitamin C-Infusionen und kommen so leichter und erfolgreicher durch den Winter und Frühling.

Warum hochdosiertes Vitamin C per Infusion? Über den Darm können wir nur etwa 200 mg Vitamin C auf einmal aufnehmen (wenn Die Darmschleimhaut völlig gesund ist), weil wir im Darm nur eine begrenzte Anzahl an "Transportern" haben, die das oral aufgenommene Vitamin C in den Körper hineinbringen.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.


◊ Interessante Links

Heilpraktker Aus- und Fortbildung:
          Heilpraktikerschule Dr. Jung in Kronberg

          Fachakademie für Darmgesundheit

          Labor Biovis Seminare

Labordiagnostik:
          Labor Biovis


◊ Messen / Vorträge

11.- 13.9.2015 in HOFHEIM in der Stadthalle 12. Grenzenlos-Messe 2015 "Spirit & Heilen"

Darmsanierung und Ernährungsberatung

Etwa 80% unserer Immunzellen befinden sich in der Darmschleimhaut. Ihre Oberfläche ist ausgeklappt ca. 500 m2 groß. (Fast so groß wie 2 Tennisplätze.) Ist nun unsere Darmschleimhaut nicht vollständig intakt, kann sie ihre Funktion nicht vollständig erfüllen. Das bedeutet unter anderem: sie kann uns vor dem Eindringen unterschiedlicher Krankheitserreger in den Körper nicht richtig schützen. Wir werden nicht sofort schwer krank. Oft fühlen wir uns einfach nicht mehr wohl. Um diesen schleichenden Prozess zu stoppen, begleite ich Sie.

Wie?

1. durch Labordiagnostik

2. durch Schnelltest auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten des Typs III*

3. durch individuell angepasste Veränderung in der Ernährung.

Denn jeder von uns hat einen anderen Stoffwechsel, andere Lebensumstände, anderen Gesundheitszustand u.v.m. – daher ist es hier sehr wichtig eine Ernährung für Sie passend zu erarbeiten, die Sie für sich selbst umsetzen können, mit der Sie gut und gesund leben können oder die Ihnen hilft bei Ihrem momentanen Leiden sich besser zu fühlen.

* Nahrungsmittelunverträglichkeiten des Typs III = eine verzögerte Reaktion des Körpers auf Nahrungsmittel und damit sehr schwer möglich das verusachende Nahrungsmittel zu ermitteln. Mit dem Schnelltest wissen wir aus 3 Tropfen Blut innerhalb 1 Stunde welche der über 50 getesteten Nahrungsmittel nicht vertragen werden.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Diplomierte Fachberaterin für Darmgesundheit

Fußreflexzonen-Therapie

Bei der Fußreflexzonen-Therapie liegt die Annahme zugrunde, dass die Füße eine Art Landkarte unseres gesamten Körpers darstellen. Jede Stelle steht in einer Beziehung zu einem Organ und lässt sich hierüber beeinflussen. Bei der Technik nach Hanne Marquardt geht es darum, den Füßen und den entsprechenden Zonen sanfte Impulse zu geben, um zu einem verbesserten Wohlgefühl zu kommen.

Die Füße haben in unserem Leben viel größere Bedeutung, als uns oft bewusst ist und sie von uns sehr oft an Aufmerksamkeit erhalten. Sie tragen uns und unser Gewicht jeden einzelnen Tag, Stunden um Stunden.

Wenn es den Füßen gut geht, besteht eine sehr große Chance, dass es auch dem restlichen Körper gut geht.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Ohr-Akupunktur

Unser Ohr erfüllt mehr Funktionen als „nur“ Hören, Gleichgewichtskontrolle und Orientierung im Raum.

Die Akupunktur am Ohr geht davon aus, dass die Ohrmuschel ist zugleich auch eine Art Landkarte unseres Körpers. Hier finden wir Punkte, die allen unseren Organen entsprechen. Dies macht sich die Ohr-Akupunktur zunutze. Somit stellen die Ohr-Akupunktur-Punkte eine Verbindung zu unserem gesamten Körper dar und ermöglichen uns Erleichterung oder Unterstützung der natürlichen Abläufe in unserem Inneren anzuregen.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Schüßler Salze

Der Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler lebte von 1821 bis 1898. Er wollte wissen, was die Krankheiten der Menschen verursacht. Dazu war für ihn die bahnbrechende Entdeckung von Dr. Wirchow – der menschliche Körper besteht aus Zellen – wegweisend.

So kam Dr. Schüßler irgendwann zu der Annahme, dass viele Krankheiten durch ein Ungleichgewicht des Mineralhaushaltes in den einzelnen Zellen und um sie herum verursacht würden.

Er vertrat die Ansicht wenn in den Zellen und in dem zwischenzellulären Raum wichtige Mineralstoffe fehlen, diese nicht richtig ihre Funktionen erfüllen können, was zu gesundheitlichen Problematiken führen kann.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Metamorphose

In der Zeit unseres Daseins, als wir noch als Fötus im Schoß unserer Mütter herumgetragen wurden, haben wir schon die ersten Erfahrungen mit Emotionen gesammelt. Wir haben die Emotionen unserer Mütter gespürt und dadurch den ersten Eindruck vom „Leben“ erhalten. Diese Erlebnisse können sich auf unser ganzes Leben auswirken. Manchmal positiv und manchmal nicht zu unserer Zufriedenheit.

Sollten Sie das Gefühl haben, in einer unerklärlichen Art und Weise „fremd“ gesteuert zu sein, oder auf der Suche nach dem wahren eigenen ICH zu sein, sprechen Sie mich an. Mit dieser Methode bei der die Füße, die Hände und der Kopf sehr sanft berührt werden, soll versucht werden, von alten Mustern Abschied zu nehmen.

Gönnen Sie sich eine sanfte Reise zu sich selbst. Entdecken Sie Ihre noch verborgenen Potenziale.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Orthomolekulare Prävention und Therapie

Die Bausteine:

  • Mineralstoffe
  • Vitamine
  • Spurenelemente
  • Aminosäuren
  • Fettsäuren

All diese Bausteine müssen wir alle täglich über die Ernährung aufnehmen, damit wir uns wohl fühlen und unser Leben in Gesundheit genießen können.

Da jeder Mensch anders ist und anders lebt, hat er auch einen anderen Bedarf an den genannten Bausteinen. Bitte rufen Sie mich an und vereinbaren einen Termin zu einer individuellen Bedarfsanalyse mit einer anschließenden Ernährungsberatung und einem Coaching .

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Bachblüten

Dr. Edward Bach (1886-1936) – ein englischer Arzt – vertrat die These, dass jede körperliche Störung auf einen seelischen Gemütszustand zurückzuführen ist. Beides in eine Harmonie zu bringen, ist das Ziel dieser Therapie. Hierzu werden Blütenessenzen verwendet, die aus unterschiedlichen Pflanzenblüten gewonnen werden.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Homöopathie

Der Mensch ist nicht nur der Körper. Der Mensch ist die Gesamtheit von mehreren Komponenten: Körper, Geist und Seele.

Die Homöopathie bietet die Möglichkeit, alle diese Komponenten auf eine besondere Art und Weise in Einklang zu bringen.

Am Anfang ist ein sehr ausführliches Gespräch absolut wichtig, um zu erfahren, was den Körper, den Geist oder die Seele aktuell beschäftigt. Je intensiver und offener dieses Gespräch verläuft, desto klarer wird, welches homöopathische Mittel in diesem Moment für den Menschen und sein Gesundheitszustand passt.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Energetische Raumreinigung

Jeder Mensch hinterlässt in jedem Raum, in dem er mal war, ein wenig von seiner Energie. Feinfühlige Menschen können dies spüren.

Vielleicht kennen Sie das Gefühl: Sie kommen in einen Raum oder ein Gebäude und fühlen sich irgendwie unwohl, ohne eine logische Erklärung zu finden, warum.

Oder: Es gibt Plätze oder Räume, da können Sie sich sehr gut konzentrieren, zur Ruhe kommen aber auch Orte, wo dies überhaupt nicht gelingen will.

Manchmal kann es einfach daran liegen, dass diese Räume (egal ob privat oder gewerblich genutzt)angestaute Energien beinhalten. Diese lassen sich durch eine Uralte und schon fast vergessene Art des Räucherns mit individuell zusammen gestellten Kräutern befreien.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.

Weitere Therapien

◊ MET = Meridian-Energie-Technik

Haben Sie Gewohnheiten oder Glaubenssätze, die Sie zwar schon lange in Ihrem Dasein integriert haben, aber eigentlich gerne diese verändern oder sich diese abgewöhnen würden? Nur wie?

Ich begleite Sie gerne dabei mit Hilfe dieser faszinierenden und einfach anzuwendenden Methode.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.


◊ Eigenblut-Therapie

Unser Blut fliest durch alle unsere Organe und damit beinhaltet es sehr viele Informationen aus dem gesamten Körper.

Wenn eine kleine Menge des Bluts aus der Vene entnommen wird und an einer anderen Stelle unter die Haut plaziert wird, werden die Abwehrkr&aum;lfte angeregt.

Es ist eine wunderbare Methode zur Stärkung des Immunsystems.

Gut geeignet vor allem für Kinder ist auch die homöopathische Verarbeitung eines Bluttropfens über mehrere Stufen zu Tropfen für die orale Einnahme.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.


◊ Vitamin C-Hochdosis-Infusionen

Gönnen Sie sich eine Kur mit 6-10 Infusionen mit hochdosiertem Vitamin C.

Denn dieses Vitamin kann der menschliche Körper leider nicht selbst bilden. Somit sind wir auf ständige Zufuhr angewiesen.

Vitamin C hat vielfältige Funktionen in unserem Körper: z.B. unterstützt es das Immunsystem, es ist wichtig im Gewebe und dem Gefäsystem, bei Entgiftung und Zellschutz, sowie beteiligt am der Bildung von Hormonen und Neurotransmittern.

Es wird sehr schnell bei Stress, Infekten (vor allem viral), bei Einnahme vieler Medikamente, beim Rauchen und Alkoholkonsum verbraucht.

Es ist eine wunderbare Methode zur Stärkung des Immunsystems.

Wenn es Sie interessiert, nehmen Sie hierzu mit mir Kontakt auf.